Handy & SMS FreeSMS, Gratis SMS, Free SMS, kostenlose SMS, SMS-Sprüche, Witze und vieles mehr bei Handyhuhn!

Musikerwitze, Musikerwitz, Sänger Witze, Musikgruppen Witze Teil 2

Wie lautet die enharmonische Verwechslung von Dessau?
cis schwein !

Was sind die drei ärgsten Feinde des Musikers?
Frische Luft, helles Tageslicht und das unerträgliche Gebrüll der Vögel.

In welcher Einheit wird die "Temperatur" eines con brio gemessen?
In öchslegrad.

Was sagt ein Kapellmeister, der keine Arbeit hat zu einem Kapellmeister, der Arbeit hat?
" Einmal Pommes rot-weiß bitte!"

Woraus besteht ein Streichquartett?
Aus einem guten Geiger, einem schlechten Geiger, einem frustrierten Geiger und einem Anti-Geiger

Was ist der Unterschied zwischen einem Musiker und einem Schauspieler?
Der Schauspieler räumt das dreckige Geschirr aus dem Waschbecken, bevor er reinstrullert.

Die Übehrschrift der Kritik zur neuesten Aufführung von Wagner-Opern in der Provinz:
Der Ring der nie gelungen

Was ist der Unterschied zwischen einem Musiker und einem Musikwissenschaftler?
Der gleiche wie zwischen einem Liebhaber und einem Gynäkologen.

Mitten im Sinfoniekonzert ruft vorne aus der ersten Reihe ein Mann lauthals:
" Ist hier ein Arzt im Saal?"
Eisernes Schweigen, alle, Musiker wie Zuhörer versuchen sich wieder auf die Musik zu
konzentrieren.
Etwas später wieder das gleiche: "Ist hier ein Arzt im Saal?"
Im Saal beginnt ein unruhiges Gemurmel, der Dirigent vergisst schon einen Einsatz, dirigiert
aber eisern weiter. Noch einmal: "Ist hier ein Arzt im Saal?"
Der Dirigent bricht ab, während sich in der letzten Reihe jemand erhebt:
" Ja, ich bin Arzt. Was ist denn?"
" Ist das nicht ein herrliches Konzert, Herr Kollege!"

"Ich habe bereits mit zehn Jahren Geige gespielt.
Mein Lehrer verglich mich sogar mit Paganini."
" Donnerwetter, das ist aber eine Anerkennung.
Was sagte denn genau?"
" Einen Paganini werde ich wohl nie aus dir machen können!"

"Sagen Sie, kennen Sie eigentlich Beethovens Zehnte?"
" Nein, ich wusste gar nicht, dass er so oft verheiratet war!"

Die Frau möchte eine Schallplatte kaufen.
Die Verkäuferin: "Wissen Sie nicht genau, welche?"
Die Frau: "Von Bach!"
Die Verkäuferin: "Johann Sebastian oder Offen-?"

"Mensch Wilhelm, ich habe gehört, Du bist jetzt
im Gesangverein, als Tenor oder als Bass ?"
" Nein, als Ausrede ..."

Husten beim Fernsehen macht nur halb soviel Spaß wie in der Oper.

Der Dirigent zum Orchester: "Welche Muskeln treten in Aktion, wenn ich dirigiere ?"
Stimme aus dem Orchester: "Unsere Lachmuskeln !"

"Sag mal, stimmt es, dass du deinen Sohn den ganzen Tag lang auf dem Schlagzeug üben lässt ?"
" Ja, ich weiß genau, was ich will."
" Und was wäre das ?"
" Die Wohnung von nebenan ..."

Violinlehrer: "Na, du bist mir ja ein Früchtchen, mit einer Maschinenpistole im Geigenkasten zum Unterricht kommen !!!"
" Oh, shit ! Dann steht Papa mit der Geige in der Sparkasse ..."

Zwei reiche Damen im Konzert.
Sagt die eine über den Tenor im engen Kostüm: "Der hat aber ein tolles Organ."
Darauf die andere: "Stimmt, aber singen tut er auch nicht schlecht !"

"Wer ist in eurem Ärzteorchester eigentlich der musikalischste ?"
" Der Cellist."
" Spielt er denn wirklich so gut ?"
" Keine Ahnung, er geht immer raus, bevor wir mit dem Spielen anfangen."

Richter: "Wie alt sind sie jetzt ?"
" 76 Jahre."
" Wie, und in diesem Alter klauen sie noch ein Keyboard ???"
" Nun ja, als ich jung war gab es sie ja noch nicht !"

Star-Violinist zu seinem Freund:
" Du glaubst nicht, wer mich heute angerufen hat ... Karajan !"
" Und, was hat er gesagt ?"
" Falsch verbunden."

Alle spielen Kontrabass, nur nicht Reiner, der ist kleiner ...

Kommt ein Bratscher aufgeregt in das Musikgeschäft:
" Also, die Bratsche, die sie mir gestern verkauft haben, die können Sie gleich wiederhaben.
Da ist ja bei jeder Saite ein anderer Ton drauf !"

Konzertmeister zum Bratscher: "Warum waren Sie gestern nich bei der Probe ???"
" Hexenschuss, Herr Konzertmeister."
" Ja, das war wirklich eine schöne Hexe, mit der sie an mir vorbeigeschossen sind."

Warum dürfen Bratscher ihr Instrument nicht länger als 15 Minuten aus der Hand legen ?
Sie müssten sonst neu angelernt werden !!!

Ein Musiker zum anderen:
" Der Dirigent hat dich gerade so angesehen - ob er gemerkt hat, dass du einen falschen Ton
gespielt hast ?"
" Keine Angst, ich habe so zurückgeschaut, als ob ich richtig gespielt hätte."

Na, wie war Deine Konzertreise ?"
" Eigentlich ganz gut, nur in Hannover war der Saal leer."
" Ist doch klar, da hast Du schon mal gesungen ..."

Kommt ein Bratscher zu spät zur Probe: "Tut mir leid, ich habe verschlafen."
" Was, zu Hause schlafen Sie auch noch ?"

"Gestern spielten meine Frau und ich zu Hause Beethoven", prahlt Herr Mayer. Fragt Herr Müller: "Schön, und wer hat gewonnen ?"

Treffen sich zwei Blondinen: "Na, wie war es mit deinem Freund, dem Rockmusiker ?"
" Im Bett war er eine Niete - er musste ohne Verstärker arbeiten ..."

"Papa, wie schreibt man Xylophon ???"
" Gar nicht, sowas spielt man."

Meyer ist zum ersten Mal in der Oper und hat sich verspätet. Der Platzanweiser zeigt den Weg: "Seien Sie bitte ganz leise ..."
" Wieso, schlafen die anderen schon ???"

Drei große Dirigenten streiten sich, wer von ihnen der Größte sei.
" Mir bescheinigt die Presse immer wieder, dass ich der größte Dirigent sei."
Meint der zweite: "Mir ist vor kurzem der liebe Gott erschienen und hat gesagt, dass ich der Größte wäre."
Darauf der dritte: "Was soll ich gesagt haben ?"

Meier möchte für seinen Sohn ein Klavier kaufen.
Der Verkäufer zeigt auf ein Klavier: "Wenn Sie dieses Modell kaufen, bekommen Sie
es zum halben Katalogpreis."
Darauf Meier: "Geht in Ordnung, was kostet der Katalog ?"

Ein Musiker will ein Zimmer mieten, aber die Vermieterin lehnte bei der Berufsangabe gleich ab: "Ich hatte schon einmal einen wie Sie. Zuerst war er sehr beethoevlich, doch schnell wurde er mozärtlich zu meiner Tochter, brachte ihr einen Strauß mit, nahm sie beim Händel und führte sie mit Liszt über den Bach in die Haydn.
Dann wurde er Reger und sagte: 'Frisch gewagnert ist halb gewonnen.'
Er konnte sich nicht brahmsen und jetzt haben wir einen Mendelssohn und wissen nicht wo
Hindemith."

"Heh, toller Benz......
Wie hast Du denn DEN finanziert ? "
" Ich habe meine Trompete dem Autohändler in Zahlung gegeben."
" Und das hat er akzeptiert ?"
" Ja, er war sogar sehr glücklich mit dem Handel, er wohnt übrigens direkt über mir..."

In der Orchesterprobe tadelt der Dirigent die Kontrabassisten:
" Bitte überprüfen Sie doch mal Ihre Stimmung !"
Daraufhin geht der erste Bassist mit der Hand über die Saiten und ruft zurück:
" Unsere Stimmung ist ok, die Saiten sind stramm genug."
Da dreht sich einer der Bratscher um und faucht den Bassisten an:
" Idiot ! Darauf kommt es nicht an - die Wirbel müssen doch parallel stehen !!!"

Fritzchen geht im Wald spazieren, da hört er eine leise Stimme rufen:
" Bitte küß mich. Ich bin eine verwunschene Bratscherin!"
Fritzchen entdeckt am Wegesrand einen kleinen Frosch. "Bitte küss mich!"
Fritzchen nimmt den Frosch und steckt ihn in seine Tasche.
" Was hast Du denn mit mir vor?", fragt der Frosch.
" Ich bringe Dich zum Zirkus."
" Bitte küss und erlöse mich, ich werde im Zirkus auch die Bratsche spielen."
Darauf Fritzchen: "Blödsinn! Für einen sprechenden Frosch kriege ich beim Zirkus viel mehr Geld!!!"

Wie schreibt man ein Violinkonzert ganz schnell in ein Bratschenkonzert um?
Man halbiert das Tempo!

Ein Bratscher kommt eines Tages nach Hause und findet sein Haus bis auf die Grundmauern
niedergebrannt vor. Auf die Frage, was passiert sei, antwortet ihm ein Polizist:
" Nunja, der Dirigent kam zu ihrem Haus, und dann ..."
Der Blick des Bratschers verklärt sich und er sagt demutsvoll:
" Wirklich? Der Maestro? Zu mir?"

Das Gewandhausorchester ist auf Israel-Tournee.
An einem Ruhetag zwischen den Konzerten macht das Orchester einen Ausflug zum See Genezareth, wo sich die Musiker am Ufer sonnen.
Nur ein Tuttibratscher hat sich abgesondert und unterbreitet seinem Gott, wie wenig Anerkennung er bei seinen Kollegen findet und wie sehr er unter ihrem Spott leidet:
" Herr, ich will nicht mit meinem Schicksal hadern, aber tue auch Du einmal ein Wunder an mir: Lass mich auch über das Wasser gehen."
Er steht auf, geht zum Ufer und schreitet über das Wasser ! Von weitem sehen ihn die Kollegen auf dem Wasser gehen, da tippt der Konzertmeister dem Dirigenten auf die Schulter und zeigt auf den See: "Typisch ! Noch nicht mal schwimmen kann er !"

Was ist der Unterschied zwischen einem Bratscher und einer Wanderdüne?
Die Wanderdüne ist schneller...

Der Weihnachtsmann, Schneewittchen, ein schneller Bratscher und ein langsamer Bratscher
sitzen zusammen in einem Raum, jeder in einer Ecke.
In der Mitte des Raumes liegt ein Hundertmarkschein.
Frage: Wer bekommt den Hundertmarkschein ??
Der langsame Bratscher.
Denn den Weihnachtsmann, Schneewittchen, einen schnellen Bratscher gibt es nicht.

Bei den Philharmonikern ist Tag der offenen Tür und Fritzchen sieht sich auch das Orchester an.
Er bleibt bei den Bratschern stehen, da fragt ihn der 1. Bratscher:
" Na Kleiner, willst Du auch mal Bratscher werden, wenn Du groß bist?"
" Nee, ich nicht, aber mein Bruder, die faule Sau!"

Kürzeste Zeitungskritik:
Claudia M. gab im Wiener Musikvereinssaalein Konzert am Klavier.
Warum?