Handy & SMS FreeSMS, Gratis SMS, Free SMS, kostenlose SMS, SMS-Sprüche, Witze und vieles mehr bei Handyhuhn!

Studentenwitze, Studenten Witz, Uni Witze, Professoren Witze

Student in einem Brief an seinen Vater: "Papa, wo bleibt mein Geld?"
Antwort des Vaters: "Hier"

Matheseminar, Prof macht Studentin rund:
" Sie haben ja von Tuten und Blasen keine Ahnung!"
Sie: "Was is'n Tuten?"

Was war Jesus von Beruf?
Student!
Er wohnte mit 30 Jahren noch bei den Eltern, hatte lange Haare und wenn er etwas tat, dann war es ein Wunder.

Professor sitzt in der Mensa und isst. Ein Student setzt sich ungefragt ihm gegenueber.
Etwas veraergert meint der Professor: "Also, seit wann essen denn Adler und Schwein an einem Tisch?!!"
Der Student: "Ok, dann flieg ich halt weiter..."

Im Hörsaal sind zwei Garderobenhaken angebracht worden. Darüber ein Schild:
" Nur für Dozenten!"
Am nächsten Tag klebt ein Zettel drunter: "Aber man kann auch Mäntel daran aufhängen..."

Ein Pruefling ist gerade durchgefallen und verlaesst das Gebaeude, als von oben sein
Pruefer runterruft: "Sie haben doch bestanden, der hier ist noch viel schlechter..."

Der Prof fragt nach einem anzuwendenen mathematischen Verfahren - keiner meldet sich.
Stimme aus der hinteren Reihe: "Ich kaufe ein 'E'"...

Im Hörsaal zu Beginn der Jura-Vorlesung:
Professor: "Sehen Sie sich die Person rechts und links neben ihnen an, diese werden am
Ende des Semesters nicht mehr dort sein..."

Prof kaempft mit dem Mikro und der Rueckkopplung. Da sagt er:
" Was ist den das fuer ein Pfeiffen?"
Student in der ersten Reihe gedankenverloren:
" Das ist die Rueckkopplung vom Herzschrittmacher..."

Prof.: "Zeichnen Sie einen waagerechten Strich an die Tafel, verlaengern Sie diesen nun ueber die Wand bis zur Tuer und schliessen Sie diese leise von aussen!..."

Am Anfang der Klausur sagt der Professor:
" Sie haben genau 2 Stunden Zeit. Danach werde ich keine weiteren Arbeiten mehr nnehmen."
Nach 2 Stunden ruft der Professor: "Schluss, meine Damen und Herren!"
Trotzdem kritzelt ein Student wie wild weiter...
Eine halbe Stunde spaeter, der Professor hat die eingesammelten Arbeiten vor sich liegen,
will auch der letzte sein Heft noch abgeben, aber der Professor lehnt ab.
Blaest sich der Student auf:
" Herr Professor... Wissen sie eigentlich wen sie vor sich haben?"
" Nein..." meint der Prof.
" Grossartig" sagt der Student, und schiebt seine Arbeit mitten in den Stapel...

Der Professor prueft die Assistenten ueber die Fortpflanzungsorgane.
" Was ist das maennliche Fortpflanzugsorgan, Fr. Mueller?"
Muellerin schweigt und schweigt.
" Meine Guete," schreit der Professor,"das wissen Sie nicht? wo ich Ihnen doch jeden Tag dieses Organ eingehaemmert habe?"

Der Professor der Chemie sagt bei seinem Experiment zu den anwesenden Studenten:
" Wenn ich nicht ganz vorsichtig bin, dann fliegen wir alle in die Luft. Bitte treten sie doch etwas naeher, damit sie mir besser folgen koennen."

Der Professor angelt in seinen Ferien an einem See.
Ploetzlich steht ein Polizist hinter ihm und schnauzt: "Mit welchem Recht angeln Sie eigentlich hier?"
Gelassen dreht sich der Professor um: "Mit dem mir gegebenem Recht des genialen
Intellekts ueber die mir unterlegene animalische Kreatur!"
" Entschuldigen Sie bitte," meint der Polizist:"
Aber man kann ja nicht alle neuen Gesetze kennen!"

Aufgeregt laeuft ein Student durchs Wohnheim.
" Was ist denn los, Helmut?", will ein Kommilitone wissen.
" Mir hat einer geschrieben und gedroht: Er erschiesst mich, wenn ich nicht sofort seine
Tochter in Ruhe lasse."
" Dann vergiss doch das Maedchen."
" Leicht gesagt. Ich kann die Unterschrift nicht entziffern."

In der Germanistikvorlesung fällt das Wort `apriori´. Der Professor bemerkt in der ersten
Sitzreihe eine Studentin, die an dieser Stelle die Stirn runzelt.
Prof.: " Na, junge Kommilitonin, Sie wissen wohl nicht, was das heißt?"
Studentin: "Nein."
Prof.: " Das heißt: Von vorn herein."
Studentin: " Aha, jetzt weiß ich auch, was apropos heißt..."

"Joachim", sagt der Lehrer, "nenne mir einen griechischen Dichter."
" Achilles!" antwortet Joachim.
" Aber Achilles war ein Krieger und kein Dichter!"
" Wieso? Er ist doch durch seine Ferse beruehmt geworden!"

"Herr Professor, Sie wollten doch heute ueber das Gehirn sprechen !"
" Ja, aber darnber reden wir ein andermal. Ich habe heute etwas anderes im Kopf!"

Die einzige Mitstudentin im Hörsaal an Prof:
" Warum brummt der Trafo da vorn eigentlich so ??"
Prof:"Wenn Sie 50 Perioden in der Sekunde hätten, dann würden Sie auch brummen ...!"

Eine Studentin zieht sich den Pullover aus während einer Matheaufgabe.
Professor: "Das war wohl eine heiße Aufgabe, wollen doch mal sehen ob wir noch so eine finden."

Student und Prof stehen nebeneinander am Urinal.
Student: "Endlich stehen wir mal als zwei gleichwertige Männer nebeneinander."
Prof.: "Tja, und schon wieder haben SIE den kürzeren gezogen!"

Prof: "Welches Epithel haben wir in der Vagina?"
Student: "Flimmerepithel?"
Prof: "Haben Sie schon einmal eine viel befahrene Straße gesehen, auf der Gras wächst ?"

"Ein Ingenieur der nicht säuft, ist wie ein Motor der nicht läuft!"

"Natürlich wollen alle Hochschulen nur die besten Studenten ...,
aber wir haben nur SIE ..."

"Wir haben kürzlich ein Feldexperiment gemacht...
Wir haben ein paar BWL'er in die Wüste geschickt!
Und?
Keine Überlebenden! Was lernen wir daraus?
BWL taugt nicht fürs Leben!"

Lehrer: "Alkohol ist unter anderem auch ein gutes Lösungsmittel..."
Schülerin: "Ja, für Probleme und so ..."

"Sie und ich, wir haben etwas gemeinsam:
Wir alle befinden uns zum ersten Mal in einer Datenbank-Vorlesung - mit dem kleinen
Unterschied: Ich muss sie halten. Sie können mich also mit gezielten Zwischenfragen ganz
schön in Verlegenheit bringen. Aber ich kann Ihnen versichern:Wenn Sie das tun, werde ich
Sie in der Vordiplomprüfung ebenso in Verlegenheit bringen."

"Dass Frauen kein Physik machen liegt doch nicht daran, dass sie nicht praktisch veranlagt
sind - denn kochen und putzen - das tun sie ja!"

"Meine Herren, die Frauen sind in Jura sowieso immer besser als Sie. Diese Frauen werden Ihre Chefs werden."
Prof fragt etwas später eine weibliche Studentin.
" Meine Dame, wissen sie, wie man diesen trivialen Sachverhalt löst?"
...keine Antwort.
" Na ja sie sollten wohl auch ein Mann werden, oder?"

Prof an Bushaltestelle zu Student: "Hätte ich gewusst, daß ihre drei Nachfolger noch blöder sind als sie, wären Sie nicht durchgefallen!"

Prof: "Wie ist es denn mit der Harn-Samen-Röhre, ist die geschlossen oder offen beim
Geschlechtsverkehr?"
Student: "Hm, offen??"
Prof: "Natürlich ist die offen. Stellen Sie sich vor, die ist geschlossen, dann geht der Schuss nach hinten los, da fliegen Ihnen die Ohren weg!"

Prof:"Was ist Agio ?"
Stdt:"Weiss ich nicht."
Prof:"OK, durchgefallen !"
Stdt:"Ich habe aber Anspruch auf drei Fragen in der mündlichen Prüfung!"
Prof:"Klar, was ist Disagio ?"
Stdt:"..."
Prof:"...und was ist der Unterschied zwischen Agio und Disagio ?"
Stdt:"..."
Prof:"...durchgefallen !"

"Ihnen hat man wohl Helium ins Hirn geblasen, dass sie überhaupt aufrecht gehen können?"

Treffen sich zwei Studenten:
" Wie spät isses denn ?"
" Mittwoch !"
" Sommer oder Wintersemester ?"

Ein Jurastudent steht im Examen.
" Was ist Betrug ?" wird er gefragt.
" Betrug ist, wenn Sie mich durch das Examen fallen lassen."
" Sind Sie wahnsinnig! Wie kommen Sie zu dieser unmöglichen Definition ?"
" Weil es Betrug ist, wenn einer die Unwissenheit eines anderen ausnutzt um diesen zu schädigen !"

Ein Zoologie-Student steht mitten im Examen.
Der Professor deutet auf einen halbbedeckten Käfig, in dem nur die Beine eines Vogels zu
sehen sind. "Welcher Vogel ist das?"
" Weiss ich nicht."
" Ihren Namen bitte !"
Da zieht der Student seine Hosenbeine hoch: "Raten Sie mal!"

Ein Professor der Kinderheilkunde hielt an einer Uni eine Gastvorlesung über Kinderkrankheiten und zeigte dazu Dias von einem kleinen Mädchen, das an einer davon litt. Ein Student hatte aus Jux ein paar Dias aus dem Projektormagazin genommen und dafür Aktfotos einsortiert. Als das erste auf der Leinwand erschien, liess sich der Vortragende
nicht im geringsten davon beirren.
" Und hier", fuhr er ohne zu stocken fort, "sehen wir das Mädchen nun als Erwachsene,
völlig geheilt."

"Sarkasmus als literarisches Ausdrucksmittel," lautete das Thema des Tages. Zu Beginn forderte der Professor auf, ein Beispiel zu nennen.
Alles erstarrte, als sich ein Hörer mit dem Satz zu Wort meldete:
" Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie ich Ihre Vorlesungen schätze."

Gegen Ende seines ersten Studienjahrs unterhielt Karl sich in der Mensa einmal mit ein paar
Komilitonen über die hohen Prüfungsanforderungen. Ein am Nebentisch sitzender Professor, der eine Weile zugehört hatte, versuchte ihre Befürchtungen zu zerstreuen.
" Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken über Ihre Prüfungsnoten", meinte er:
" Wenn man glaubt,alles zu wissen,kriegt man das Abiturzeugnis. Wenn man erkannt hat, dass man gar nichts weiss, bekommt man ein Diplom, und wenn man merkt, daß auch alle anderen nichts wissen, wird einem der Doktortitel verliehen."

Zwei Studenten:
" Wovon lebst Du?"
" Ich schreibe."
" Und was?"
" Nach Hause, dass ich Geld brauche!

"Sie haben meine Rede gehoert, Herr Professor.
Meinen Sie, ich könnte meinen Vortragstil noch verbessern, wenn ich es wie Demosthenes mit Kieselsteinen im Mund probiere ?"
Der Gefragte: "Ich rate Ihnen zu rasch abbindendem Zement !"

Im Hoersaal hatte man eine neue Lautsprecheranlage installiert.
Der Professor sprach zur Probe ins Mikrofon:
" Koennen Sie mich auch auf den hinteren Sitzreihen hoeren ?"
Ein Student aus der vorletzten Reihe blickte kurz aus einer lebhaften Unterhaltung auf und rief: "Jawohl, Herr Professor, aber es stoert uns nicht im geringsten !"

Während einer Vorlesung fuer Medizinstudenten nannte der Professor als die zwei besten
Eigenschaften eines Arztes scharfe Beobachtungsgabe und die Fähigkeit, Ekel zu
ueberwinden. Er demonstrierte es den Studenten, indem er mit dem Zeigefinger in einer ekel-
erregenden Fluessigkeit ruehrte und ihn danach ableckte.
Dann rief er einen Studenten zu sich und wies ihn an, das gleiche zu tun. Folgsam ruehrte der Student die Fluessigkeit mit dem Finger um und leckte ihn danach ab.
Anschliessend bemerkte der Professor:
" Sie haben Ihren Ekel überwunden, aber Ihre
Beobachtungsgabe lässt zu wuenschen uebrig !
Ich habe mit dem Zeigefinger umgerührt, jedoch den Mittelfinger abgeleckt..."

KNIGGE FUER STUDENTEN IN VORLESUNGEN

Wenn Sie Essen mitbringen, dann genug fuer alle.

Singen Sie nicht mit, wenn Sie einen Walkman benutzen.

Die Sitze sind nur fuer jeweils EINE Person gedacht. Dies gilt auch fuer Studenten, die
gerade ihre Traumfrau getroffen haben.

Wenn Sie den Hoersaal während der Vorlesung verlassen, dann tun Sie so, als muessten Sie
dringend das WC aufsuchen, oder -alternativ- als seie Ihnen uebel- ueben Sie Ruecksicht auf das labile Selbstbewusstsein des Vortragenden !

"Warum geht hier ein Widerspruch, und wenn ja, warum nicht ?"

"Es ist alles woertlich zu nehmen, was ich nicht angeschrieben habe."

"Die Studenten sehen im Wein die Freiheit - dieser Auffassung bin ich auch."

"Nun gibt es bei Exponentialgleichungen zwei Arten, schwere und leichte."

"Eigentlich ist diese Aufgabe einfach.
Na, ich schreib sie einfach an, Sie werden schon ein Problem finden."

"Experimente mit Roentgenstrahlen sind verboten zum Schutz des Lehrers.
Natuerlich auch zum Schutz des Schülers, aber Schüler haben wir genug, Lehrer weniger."

Professor: "In der BRD hat man Skelette von Sauriern gefunden, daraus kann man schliessen, dass es sie auch bei uns gegeben hat."
Student: "Und wie kamen die ueber die Grenze ??"

Dozent:"Wir haben im westlichen Teil ungefähr 20 Bundesländer."
Student:"Nein, 11 !!!"
Dozent:"Was ? Noch mehr ?"

Professor zum Studenten: "Zeichnen Sie mal einen großen Kreis an die Tafel."
Student zuerst verdutzt, zeichnet dann den Kreis.
Professor: "Sehen Sie, das sind Sie: Eine große Null!"

Der Professor: "Nennen Sie mir ein eisenhaltiges Abführmittel!"
Der Medizinstudent: "Handschellen!"

Der Anatomieprofessor zur Studentin:
" Welcher Teil des menschlichen Körpers weitet sich bei Erregung um das Achtfache?"
Sie wird rot und stottert: "Der..., das ..."
" Falsch, die Pupille", entgegnet der Professor.
" Und Ihnen, gnädiges Fräulein würde ich raten, mit nicht zu hohen Erwartungen in die Ehe zu gehen..."

Was ist ein radikaler Student?
Einer, der alles bestreitet, nur nicht seinen Lebensunterhalt.

Studentengespräch: "Warste gestern auf der Demo?"
" Logo."
" Und? Waren viele da?"
" Ja, es war so voll, dass die Polizei gar nicht wusste, wo sie hintreten sollte."

Ein Jura-Student und ein Publizistik-Student treffen sich. Fragt der Jura-Student:
" Du, wieviel Uhr ist es?"
Drauf der Publ.-Student: "Dezember..."
" Oh, keine Details"
" Wintersemester!"

Ein Professor und seine Studenten stehen um eine aufgebahrte Leiche, der Professor fragt
die Studenten: "Wondrak, woran ist der Mann gestorben?"
Wondrak: "Klarer Fall, Herzinfarkt."
Prof: "Falsch! Dierspiegl, woran ist der Mann gestorben?"
Dierspiegl: "Gehirntumor, zu spät erkannt, tot."
Prof: "Total falsch! Meier, woran ist der Mann gestorben?"
Meier: "Säuferleber, Leberzirrhose, tot."
Prof: "Woher wissen Sie das so genau?"
Meier: "I werd doch no mein Vodern kenna!"

Stud: Warum müssen wir immer Ihrer Meinung sein?
Prof: Müssen Sie nicht, aber meine ist die richtige...

Kunst-Prof zum Studenten: "Find' ich gut, daß Sie Ihr Selbstbildnisohne
Perspektive gezeichnet haben... ich meine, Sie haben ja auch keine!"

Prof.: "Der Briefträger läuft 12 km/h und der Dackel 16 km/h,die Entfernung beträgt 50m.
Wann überholt der Dackel den Briefträger?
Lösen sie das Problem zeichnerisch."
Studi: "Ich kann aber keinen Dackel zeichnen..."

"Kann man sich eigentlich auf der Toilette einen Tripper holen?" fragt die Medizinstudentin den Professor.
" Man kann. Aber es ist sehr unbequem."

Beim Philosophieexamen stand unter anderen auch folgendes auf dem Prüfungsbogen:
" Wenn dies eine Frage ist, beantworten Sie sie."
Eine der Antworten: "Wenn dies eine Antwort ist, bewerten Sie sie."

Warum stehen Studenten schon um sechs Uhr auf?
Weil um halb sieben der Supermarkt zu macht.

Wenn eine Jura-Studentin nicht bis zum 6.Semester ihren Doktor hat, muß Sie ihn selber
machen...

Prof sagt in der Mündlichen zum Studi: "Sehen Sie den Baum da draußen?"
" Ja, und ?"
" Wenn der wieder Blätter trägt, kommen Sie nochmal."

Klausur, der Prof bemerkt, daß ein Mädel aus den hinteren Reihen von einem Zettel abschreibt.
Er bewegt sich langsam auf sie zu doch sie bemerkt das.
Schnell versteckt sie den Zettel in ihrem Dekoll..
ä h, Dekolt... äh, ... BH!
Er sagt zu ihr: "Als ihr Professor darf ich das nicht, aber als Mann darf ich das", und greift
ihr in den Ausschnitt und holt sich den Zettel.
Sie: "Als ihre Studentin darf ich das nicht, aber als Frau darf ich das" und scheuert ihm eine...

"Wenn Sie sich auf die Größe eines alpha-Teilchens verkleinern könnten,würden sie sehen, daß sie nichts sehen"

Wenn ein Professor etwas im Fernsehen erklärt und die Leute verstehen ihn nicht, ist der Professor schuld.
Wenn ein Professor etwas erklärt, und die Studentenverstehen ihn nicht, sind die Studenten
schuld.

Ein Student, der im Examen durchgefallen war, telegraphierte an seinen Bruder:
" Nicht bestanden. Bereite Vater vor."
Der Bruder telegraphierte zurück: "Vater vorbereitet. Bereite dich vor."